Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Integration von Kindern mit Fluchthintergrund

Kitas und Kindertagespflege ermöglichen eine schnelle Integration von Kindern und ihren Familien.

Hier finden Sie Handreichungen und Praxisporträts zur Betreuung von Kindern mit Fluchthintergrund in Kitas und in der Kindertagespflege. Mehr erfahren

Aktuelles

„Sprach-Kitas”: Erneute Möglichkeit zur Interessenbekundung

Über 3.000 Sprach-Kitas fördert das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” bereits seit Anfang 2016. Eine zweite Förderwelle wird im kommenden Jahr starten. Ab sofort können sich Träger öffentlich geförderter Kindertageseinrichtungen für eine Teilnahme bewerben. Die Möglichkeit zur Interessenbekundung besteht vom 25. August bis zum 30. September 2016. mehr

„Willkommen bei Freunden“-App

Viele Freiwillige engagieren sich für Menschen, die in Deutschland Schutz suchen. Die neue App der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesfamilienministeriums macht nun das Helfen einfacher. Die mobile Anwendung unterstützt Freiwillige und Hilfsprojekte dabei, bedarfsorientiert zueinander zu finden. mehr

„KitaPlus“-Förderung in Rostock gestartet

Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, hat am 3. August in Rostock persönlich einen Förderbescheid für die Kita „Humperdinckstraße“ überreicht: Die Kita erweitert ihre Betreuungszeiten mit Unterstützung des Bundesprogramms „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“. mehr

Alle Meldungen

Über 3.000 Sprach-Kitas fördert das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist” bereits seit Anfang 2016. Eine zweite Förderwelle wird im kommenden Jahr starten. Ab sofort können sich Träger öffentlich geförderter Kindertageseinrichtungen für eine Teilnahme bewerben. Die Möglichkeit zur Interessenbekundung besteht vom 25. August bis zum 30. September 2016. mehr

Viele Freiwillige engagieren sich für Menschen, die in Deutschland Schutz suchen. Die neue App der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesfamilienministeriums macht nun das Helfen einfacher. Die mobile Anwendung unterstützt Freiwillige und Hilfsprojekte dabei, bedarfsorientiert zueinander zu finden. mehr

Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär im Bundesfamilienministerium, hat am 3. August in Rostock persönlich einen Förderbescheid für die Kita „Humperdinckstraße“ überreicht: Die Kita erweitert ihre Betreuungszeiten mit Unterstützung des Bundesprogramms „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“. mehr

Bundesprogramme & weitere Internetangebote

Kind springt auf rotem Block- Kindertagespflege
Kind springt auf blauem Feld - Sprach-Kitas
Kind springt auf orangem Block: Kita Plus
Logo Qualität vor Ort
Logo Biss
Logo Erfolgsfaktor Familie
Logo Chance Quereinstieg
Handbuch Kindertagespflege
Logo Familienwegweiser
Logo Jugendschutz aktiv
Logo Lernort Praxis