Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Mehr Qualität in der Kindertagesbetreuung

Qualitativ hochwertige Betreuungs-
angebote eröffnen allen Kindern gleiche Bildungschancen von Anfang an. Der Zwischenbericht 2016 benennt erstmalig gemeinsame Handlungsziele von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung.

Hier finden Sie den Zwischenbericht 2016 und weitere Informationen zur Qualitätsentwicklung. Mehr erfahren

Aktuelles

Bund und Länder einigen sich auf bessere Qualität in der Kindertagesbetreuung

Bund und Länder möchten gemeinsam die Qualität der Kindertagesbetreuung verbessern. Die Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) hat mit großer Mehrheit Eckpunkte für ein Qualitätsentwicklungsgesetz beschlossen. Zu den Qualitätszielen gehören mehr Fachkräfte, Gebührenfreiheit, starke Kita-Leitungen oder eine weiter entwickelte Kindertagespflege. Die JFMK hat außerdem beschlossen, eine Arbeitsgruppe zur Fachkräftegewinnung einzusetzen. Denn mehr Qualität in der Kindertagesbetreuung kann nur erreicht werden, wenn genügend qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung stehen. mehr

Bewerbungsfrist für den Deutschen Kita-Preis läuft

Mit dem Deutschen Kita-Preis würdigen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung. Bewerbungen für den Deutschen Kita-Preis können ab jetzt bis zum 15. Juli eingereicht werden. mehr

Danke sagen am Tag der Kinderbetreuung

Mehr als 700.000 Beschäftigte in Kitas sowie Tagesmütter und Tagesväter leisten mit ihrer Arbeit Tag für Tag einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengleichheit für alle Kinder. Außerdem unterstützen sie Eltern dabei, Familie und Beruf besser zu vereinbaren. Der Tag der Kinderbetreuung am 15. Mai ist eine gute Gelegenheit, sich für diesen Einsatz zu bedanken. mehr

Alle Meldungen

Bund und Länder möchten gemeinsam die Qualität der Kindertagesbetreuung verbessern. Die Jugend- und Familienministerkonferenz (JFMK) hat mit großer Mehrheit Eckpunkte für ein Qualitätsentwicklungsgesetz beschlossen. Zu den Qualitätszielen gehören mehr Fachkräfte, Gebührenfreiheit, starke Kita-Leitungen oder eine weiter entwickelte Kindertagespflege. Die JFMK hat außerdem beschlossen, eine Arbeitsgruppe zur Fachkräftegewinnung einzusetzen. Denn mehr Qualität in der Kindertagesbetreuung kann nur erreicht werden, wenn genügend qualifizierte Fachkräfte zur Verfügung stehen. mehr

Mit dem Deutschen Kita-Preis würdigen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung. Bewerbungen für den Deutschen Kita-Preis können ab jetzt bis zum 15. Juli eingereicht werden. mehr

Mehr als 700.000 Beschäftigte in Kitas sowie Tagesmütter und Tagesväter leisten mit ihrer Arbeit Tag für Tag einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengleichheit für alle Kinder. Außerdem unterstützen sie Eltern dabei, Familie und Beruf besser zu vereinbaren. Der Tag der Kinderbetreuung am 15. Mai ist eine gute Gelegenheit, sich für diesen Einsatz zu bedanken. mehr

Bundesprogramme & weitere Internetangebote

Logo Bundesprogramm Kita-Einstieg
Kind springt auf rotem Block- Kindertagespflege
Kind springt auf blauem Feld - Sprach-Kitas
Kind springt auf orangem Block: Kita Plus
Logo Qualität vor Ort
Logo Biss
Logo Erfolgsfaktor Familie
Logo Chance Quereinstieg
Handbuch Kindertagespflege
Logo Familienwegweiser
Logo Jugendschutz aktiv
Logo Lernort Praxis

Im Fokus

Zwei Mädchen springen ins Bällebad

Gleiche Chancen durch frühe Bildung

Wie kann es gelingen, Kindern gleiche Chancen durch frühe Bildung zu ermöglichen?
mehr

Foto: BMFSFJ/Schöttke

Integration von Kindern mit Fluchthintergrund

Kitas und Kindertagespflege ermöglichen die schnelle Integration von Familien.
mehr

Drei Erzieherinnen und Erzieher vor einer Flipchart

Zoom auf: Fachberatung

Wie steht es um die Fachberatung in der Kindertagesbetreuung?

mehr