Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Mehr Qualität in der Kindertagesbetreuung

Qualitativ hochwertige Betreuungs-
angebote eröffnen allen Kindern gleiche Bildungschancen von Anfang an. Der Zwischenbericht 2016 benennt erstmalig gemeinsame Handlungsziele von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung in der Kindertagesbetreuung.

Hier finden Sie den Zwischenbericht 2016 und weitere Informationen zur Qualitätsentwicklung. Mehr erfahren

Aktuelles

Erste Trägertagung des Bundesprogramms „Kindertagespflege“

Bei der ersten Trägertagung am 28. März 2017 ziehen die Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Modellstandorte eine erste Zwischenbilanz zum Bundesprogramm „Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen“. Im Fokus der Veranstaltung stehen die unterschiedlichen Ansätze zur Umsetzung des Programms vor Ort sowie das Thema Inklusion. mehr

Viertes Investitionsprogramm zum qualitativen und quantitativen Ausbau

Mit dem Programm sollen 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder bis zum Schuleintritt geschaffen werden. Auch Investitionen für mehr Qualität werden möglich. Das Sondervermögen „Kinderbetreuungsfinanzierung“ soll dafür von 2017 bis 2020 um 1,126 Milliarden Euro aufgestockt werden. Der entsprechende Gesetzesentwurf wurde am 23. März 2017 in erster Lesung im Deutschen Bundestag beraten. mehr

Neues Online-Portal für Eltern

Was ist Eltern wichtig bei der Kindertagesbetreuung? Welche Einrichtung passt zu welchem Kind? Welche besonderen Bedürfnisse haben Alleinerziehende? Das Eltern-Portal „rund-um-kita.de“ beantwortet diese Fragen aus verschiedenen Perspektiven. Dabei kommen auch erfolgreiche Eltern-Bloggerinnen und Eltern-Blogger zur Sprache. Das Portal ist ein Angebot des Bundesprogramms „Qualität vor Ort“. mehr

Alle Meldungen

Bei der ersten Trägertagung am 28. März 2017 ziehen die Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Modellstandorte eine erste Zwischenbilanz zum Bundesprogramm „Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen“. Im Fokus der Veranstaltung stehen die unterschiedlichen Ansätze zur Umsetzung des Programms vor Ort sowie das Thema Inklusion. mehr

Mit dem Programm sollen 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder bis zum Schuleintritt geschaffen werden. Auch Investitionen für mehr Qualität werden möglich. Das Sondervermögen „Kinderbetreuungsfinanzierung“ soll dafür von 2017 bis 2020 um 1,126 Milliarden Euro aufgestockt werden. Der entsprechende Gesetzesentwurf wurde am 23. März 2017 in erster Lesung im Deutschen Bundestag beraten. mehr

Was ist Eltern wichtig bei der Kindertagesbetreuung? Welche Einrichtung passt zu welchem Kind? Welche besonderen Bedürfnisse haben Alleinerziehende? Das Eltern-Portal „rund-um-kita.de“ beantwortet diese Fragen aus verschiedenen Perspektiven. Dabei kommen auch erfolgreiche Eltern-Bloggerinnen und Eltern-Blogger zur Sprache. Das Portal ist ein Angebot des Bundesprogramms „Qualität vor Ort“. mehr

Bundesprogramme & weitere Internetangebote

Kind springt auf rotem Block- Kindertagespflege
Kind springt auf blauem Feld - Sprach-Kitas
Kind springt auf orangem Block: Kita Plus
Logo Qualität vor Ort
Logo Biss
Logo Erfolgsfaktor Familie
Logo Chance Quereinstieg
Handbuch Kindertagespflege
Logo Familienwegweiser
Logo Jugendschutz aktiv
Logo Lernort Praxis

Im Fokus

Zwei Mädchen springen ins Bällebad

Gleiche Chancen durch frühe Bildung

Wie kann es gelingen, Kindern gleiche Chancen durch frühe Bildung zu ermöglichen?
mehr

Foto: BMFSFJ/Schöttke

Integration von Kindern mit Fluchthintergrund

Kitas und Kindertagespflege ermöglichen die schnelle Integration von Familien.
mehr

Kinder spielen mit Erzieherin im Sand

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Experteninterview mit Frank Jansen über Bildung für nachhaltige Entwicklung.
mehr