Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Integration von Kindern mit Fluchthintergrund

Kitas und Kindertagespflege ermöglichen eine schnelle Integration von Kindern und ihren Familien.

Hier finden Sie Handreichungen und Praxisporträts zur Betreuung von Kindern mit Fluchthintergrund in Kitas und in der Kindertagespflege. Mehr erfahren

Aktuelles

Bund und Länder wollen Qualität in der Kindertagesbetreuung weiterentwickeln

Bund und Länder wollen künftig eine höhere Qualität in der Kindertagesbetreuung und eine dauerhafte Finanzierung sicherstellen. Darauf haben sich die zuständigen Ministerinnen und Minister auf der Konferenz „Frühe Bildung - Mehr Qualität für alle Kinder“ am 14. und 15. November in Berlin geeinigt. mehr

Bewerbungsphase „Qualität vor Ort“

Das Bundesprogramm „Qualität vor Ort“ unterstützt 150 lokale Netzwerke dabei, gute Qualität in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung zu verwirklichen. Zusätzlich werden 20 Modellkommunen dabei begleitet, ein integriertes Konzept für die frühe Kindheit zu erarbeiten und umzusetzen. Interessierte Netzwerke und Kommunen, die die kostenlosen Angebote nutzen möchten, können sich noch bis zum 31. Januar 2017 bewerben. mehr

Gleiche Chancen durch frühe Bildung

Wie kann es gelingen, Kindern gleiche Chancen durch frühe Bildung zu ermöglichen? Welche Bedeutung hat ein bedarfsgerechtes Angebot an qualitativ hochwertiger Kindertagesbetreuung in diesem Zusammenhang? Und wie kann die Teilhabe an Kindertagesbetreuung verbessert werden? Zu diesen Themen hat das Bundesfamilienministerium die Broschüre „Gleiche Chancen durch frühe Bildung“ herausgegeben. Ergänzende Porträts und Interviews geben einen Einblick in die Praxis. mehr

Alle Meldungen

Bund und Länder wollen künftig eine höhere Qualität in der Kindertagesbetreuung und eine dauerhafte Finanzierung sicherstellen. Darauf haben sich die zuständigen Ministerinnen und Minister auf der Konferenz „Frühe Bildung - Mehr Qualität für alle Kinder“ am 14. und 15. November in Berlin geeinigt. mehr

Das Bundesprogramm „Qualität vor Ort“ unterstützt 150 lokale Netzwerke dabei, gute Qualität in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung zu verwirklichen. Zusätzlich werden 20 Modellkommunen dabei begleitet, ein integriertes Konzept für die frühe Kindheit zu erarbeiten und umzusetzen. Interessierte Netzwerke und Kommunen, die die kostenlosen Angebote nutzen möchten, können sich noch bis zum 31. Januar 2017 bewerben. mehr

Wie kann es gelingen, Kindern gleiche Chancen durch frühe Bildung zu ermöglichen? Welche Bedeutung hat ein bedarfsgerechtes Angebot an qualitativ hochwertiger Kindertagesbetreuung in diesem Zusammenhang? Und wie kann die Teilhabe an Kindertagesbetreuung verbessert werden? Zu diesen Themen hat das Bundesfamilienministerium die Broschüre „Gleiche Chancen durch frühe Bildung“ herausgegeben. Ergänzende Porträts und Interviews geben einen Einblick in die Praxis. mehr

Bundesprogramme & weitere Internetangebote

Kind springt auf rotem Block- Kindertagespflege
Kind springt auf blauem Feld - Sprach-Kitas
Kind springt auf orangem Block: Kita Plus
Logo Qualität vor Ort
Logo Biss
Logo Erfolgsfaktor Familie
Logo Chance Quereinstieg
Handbuch Kindertagespflege
Logo Familienwegweiser
Logo Jugendschutz aktiv
Logo Lernort Praxis