Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Fachkräfte & Kita

Grußbotschaften am Fenster einer Kita

Für die Fachkräfte stellt sich die Situation während der Corona-Zeit besonders herausfordernd dar, denn nicht alle von ihnen können wieder langsam in den Kita-Betrieb zurückkehren. Fachkräfte mit Vorerkrankungen oder in fortgeschrittenem Alter müssen weiterhin zu Hause bleiben, da ihnen das Corona-Virus besonders gefährlich werden kann. Wie kann der Austausch mit den Einrichtungen und ihren Kolleginnen und Kollegen weiterhin aufrechterhalten werden? Wie können Fortbildungen weiterhin stattfinden, um dem Qualitätsanspruch in der Kindertagesbetreuung gerecht zu werden? Der Themenbereich hält dafür Lösungen bereit und zeigt insbesondere, dass der digitale Austausch ein echter Türöffner während der Corona-Zeit ist.

 

Zielscheibe

Die Kita-Schließzeit für Qualitätsentwicklung nutzen

Dr. Juliane Hasselaar ist Fachberaterin im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ beim Caritasverband Kleve e.V. in Nordrhein-Westfalen. Im Interview erzählt Frau Dr. Hasselaar, wie sie die Kita-Schließzeit für die Qualitätsentwicklung der Kitas genutzt hat.

Zum Text

Weiterbildungsmöglichkeiten für Fachkräfte

Fortbildungen und andere Weiterbildungsmaßnahmen werden teilweise Corona-bedingt abgesagt. Um sich dennoch fort- und weiterzubilden, haben Erzieherinnen und Erzieher online die Möglichkeit, unterschiedliche und kostenlose Angebote zu vielfältigen Themen aus dem pädagogischen Arbeitsalltag in Anspruch zu nehmen.

Zum Text

Frau vor Monitor

Virtueller Treffpunkt

Silvia Menacher-Gold ist als Fachberatung im Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ tätig und betreut einen Verbund mit 14 Kindertageseinrichtungen. Zu Beginn der Corona-Pandemie initiierte sie einen virtuellen Treffpunkt. Denn gerade in diesen heraufordernden, neuen Zeiten ist es wichtig, dass sich Fachkräfte gegenseitig Tipps geben und sich gut vernetzen.

Zum Text

Seite drucken
Junge mit Gitarre

Newsletter

Der Newsletter hält Sie regelmäßig über aktuelle Informationen rund um Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung auf dem Laufenden. mehr

Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung

Der strukturierte Alltag und die kindgerechte Umgebung in Kitas und Tagespflegestellen erlauben Kindern mit Fluchthintergrund, sich sicher zu fühlen. Außerdem bieten Kinderbetreuungsangebote beste Voraussetzungen dafür, dass die Kinder rasch die deutsche Sprache lernen und Kontakte zu anderen Kindern knüpfen. mehr

Links & Downloads

Hier finden Sie interessante Links und Downloads rund um die Themen Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung. mehr