Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

OECD-Fachkräftebefragung

Der zweite Berichtsband der OECD-Fachkräftebefragung „Building a High Quality Early Childhood Education and Care Workforce“ fragt insbesondere nach der Gewinnung und Bindung von qualifizierten Fachkräften in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung. Wie stellen sich die Arbeitsbedingungen im internationalen Vergleich dar? Wie unterscheiden sich Aus-, Fort- und Weiterbildung in den untersuchten Ländern? Welche Dimensionen und Modelle von Leitung lassen sich in den untersuchten Ländern finden? 

Web-Seminar

Zur Veröffentlichung des zweiten Berichtsband luden das OECD Berlin Centre, das Bundesfamilienministerium und das ICEC am DJI am 30. November 2020 zu einem öffentlichen Web-Seminar ein. Dieses wurde aufgezeichnet und ist für alle Interessierten auf der Webseite der OECD abrufbar. Mit dabei waren Staatssekretärin Juliane Seifert (BMFSFJ), Prof. Andreas Schleicher (OECD) und Prof. Dr. Bernhard Kalicki (DJI). Die Leiterin des OECD Berlin Centre Nicola Brandt moderierte die Veranstaltung.

Neben dem zweiten Berichtsband wurde im Web-Seminar auf die thematisch weiterführenden, ebenfalls kürzlich veröffentlichten Berichte „Gute Strategien für gute Berufe in der frühen Bildung“, „Kindertagesbetreuung & Pflege – attraktive Berufe?“ sowie auf die Kurzstudie Zukunftsfelder für Erzieherberufe – Fachkarrieren in der frühen Bildung hingewiesen.

Ergebnisse zweiter Berichtsband

Die Ergebnisse des zweiten Berichtsbandes und des deutschsprachigen Highlight-Berichts zeigen, dass die Mehrzahl der Fachkräfte sehr zufrieden mit der eigenen Tätigkeit, weniger aber mit den beruflichen Rahmenbedingungen ist. In Deutschland klagen viele Befragte über begrenzte Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie Personal- und Ressourcenmangel. Positiv sticht Deutschland im Ländervergleich bei der beruflichen Ausbildung hervor: 97 Prozent der Fachkräfte im Ü3-Bereich und 96 Prozent im U3-Bereich sind speziell für die Arbeit mit Kindern ausgebildet. Weitere Ergebnisse mit Fokus auf Deutschland finden sich auf der Webseite des Deutschen Jugendinstituts (DJI). Das DJI wird zum zweiten Ergebnisbericht noch eine deutsche Zusammenfassung herausgeben.

Die Studie TALIS Starting Strong der OECD

Die Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) nimmt erstmals die Kita-Praxis im internationalen Vergleich in den Blick. Neben Deutschland nahmen an der von 2016 bis 2019 durchgeführten Studie insgesamt acht weitere Länder teil. Befragt wurden über 15.000 Fachkräfte und 3.000 Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen aus Deutschland, Chile, Dänemark, Island, Israel, Japan, Korea, Norwegen und der Türkei. Die Studie wurde für Deutschland vom Internationalen Zentrum Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (ICEC) am Deutschen Jugendinstitut (DJI) durchgeführt und durch das Bundesfamilienministerium gefördert. Die Forscherinnen und Forscher des DJI befragten rund 3.000 zufällig ausgewählte Fach- und Leitungskräfte in über 500 Kindertageseinrichtungen.

Die Ergebnisse werden in zwei Berichtsbänden auf Deutsch und Englisch veröffentlicht. 2019 erschien bereits der erste Ergebnisbericht der OECD-Fachkräftebefragung.

Weitere Informationen

Zweiter Ergebnisbericht

OECD-Fachkräftebefragung in Englisch: Building a High-Quality Early Childhood Education and Care Workforce

Deutches Jugendinstitut (DJI): Studie „Kita-Fachkräfte im internationalen Vergleich" (pdf, nicht barrierefrei, 4,08 MB)

Web-Seminar zur Veröffentlichung des zweiten Ergebnisberichts

BMFSFJ Aktuelle Meldung zur OECD-Fachkräftebefragung

OECD Pressemeldung zum zweiten Ergebnisbericht der OECD-Fachkräftebefragung

Deutsches Jugendinstitut (DJI): Ergebnisse mit Fokus auf Deutschland

Erster Ergebnisbericht

OECD-Fachkräftebefragung in Englisch: Providing Quality Early Childhood Education and Care: Results from the Starting Strong Survey 2018

Deutsches Jugendinstitut (DJI): Studie „Kita-Praxis im internationalen Vergleich" (pdf, nicht barrierefrei, 946 KB)

Deutsches Jugendinstitut (DJI): Informationen zum ersten Ergebnisbericht der OECD-Fachkräftebefragung

Seite drucken
Junge mit Gitarre

Newsletter

Der Newsletter hält Sie regelmäßig über aktuelle Informationen rund um Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung auf dem Laufenden. mehr

Blog

Der Blog bietet spannende Meldungen zu vielfältigen Themen der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. mehr

Links & Downloads

Hier finden Sie interessante Links und Downloads rund um die Themen Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung. mehr