Frühe Chancen 2015 Newsletter
Zur Online Version des Newsletters
Slogan Sktechlogo

Aktuelle Meldungen vom Portal Frühe Chancen

  04.05.2017

Zoom auf: Fachberatung

Foto: BMFSFJ/Andreas Schöttke

In der ersten Ausgabe der Publikationsreihe „Kindertagesbetreuung: Zoom“ steht die Fachberatung im Mittelpunkt. Befragungsergebnisse bieten einen Einblick in die Tätigkeit der Fachberaterinnen und Fachberater und zeigen unter anderem, wie es um Arbeitszeiten, Vergütung und Zufriedenheit in der Fachberatung bestellt ist. Expertinnen und Experten kommentieren die Ergebnisse.
undefinedmehr

 

Viertes Investitionsprogramm Kita-Ausbau

Foto: BMFSFJ/Andreas Schöttke

Am 27. April 2017 hat der Deutsche Bundestag in zweiter und dritter Lesung das Gesetz zur Umsetzung des vierten Investitionsprogramms Kita-Ausbau beschlossen. 100.000 zusätzliche Plätze in der Kindertagesbetreuung können dadurch für Kinder bis zum Schuleintritt geschaffen und qualitative Verbesserungen gefördert werden.

undefinedmehr

 

Bewerbungsfrist für den Deutschen Kita-Preis läuft

Foto: DKJS

Mit dem Deutschen Kita-Preis würdigen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung besondere Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung. Bewerbungen für den Deutschen Kita-Preis können ab jetzt bis zum 15. Juli eingereicht werden. 

undefinedmehr

 

Fachforum: Welche Impulse setzt der Qualitätsentwicklungsprozess?

Foto: BMFSFJ/Andreas Schöttke

Wie wirken sich die Qualitätsziele von Bund und Ländern auf die Praxis aus? Wie geht es weiter im Qualitätsentwicklungsprozess? Und was erwartet die Praxis von Bund und Ländern? Diese Fragen wurden in einem Fachforum auf dem 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf diskutiert.

undefinedmehr

 

Neues Online-Portal für Eltern

Foto: BMFSFJ/Andreas Schöttke

Was ist Eltern wichtig bei der Kindertagesbetreuung? Welche Einrichtung passt zu welchem Kind? Welche besonderen Bedürfnisse haben Alleinerziehende? Das Eltern-Portal „rund-um-kita.de“ beantwortet diese Fragen aus verschiedenen Perspektiven. Dabei kommen auch erfolgreiche Eltern-Bloggerinnen und Eltern-Blogger zur Sprache. Das Portal ist ein Angebot des Bundesprogramms „Qualität vor Ort“.

undefinedmehr

 

„Tag der kleinen Forscher“ am 19. Juni

Foto: BMFSFJ/Andreas Schöttke

Unter dem Motto „Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken“ findet am 19. Juni der „Tag der kleinen Forscher“ statt. Der von der Stiftung Haus der kleinen Forscher ins Leben gerufene Aktionstag steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Kitas, Grundschulen und Unterstützer können sich gerne beteiligen und finden auf der Website Anregungen und Tipps zum Mitforschen.

undefinedmehr

 

Fachtagung „Der Fachberatung auf der Spur: Eine Safari durch den Aufgaben-Dschungel“

Foto: BMFSFJ/Andreas Schöttke

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung lädt gemeinsam mit dem Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. am 22. September zur Fachtagung „Der Fachberatung auf der Spur: Eine Safari durch den Aufgaben-Dschungel“ in den Leipziger Zoo ein. Interessierte Fachberaterinnen und Fachberater können sich jetzt für die kostenlose Veranstaltung anmelden.

undefinedmehr

 

Neues Bundesmodellprogramm „Starke Netzwerke Elternbegleitung für geflüchtete Familien"

Foto: BMFSFJ/Andreas Schöttke

Bundesweit unterstützen bereits zahlreiche Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter die Integration von Familien mit Fluchthintergrund. Durch konkrete Hilfestellung und Begleitung von Familien beim Eintritt der Kinder in eine Kindertageseinrichtung oder in die Schule sind Elternbegleiterinnen und Elternbegleiter wichtige Brückenbauer für die gesellschaftliche Teilhabe geflüchteter Familien. Ab Mai 2017 fördert das Bundesfamilienministerium die Weiterentwicklung flüchtlingsbezogener Elternbegleitung mit einem neuen Modellprogramm. Ziel ist es, Netzwerke von Elternbegleiterinnen und Elternbegleitern aus verschiedenen Trägern und Flüchtlingsfamilien zu stärken. Elternbegleitung soll dadurch nachhaltig im Sozialraum verankert werden.

undefinedmehr