Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Jetzt anmelden! ICEC Online-Fachtagung am 24. Juni 2021

Am 24. Juni 2021 lädt das Internationale Zentrum Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (ICEC) am DJI von 09:30 bis 15:00 Uhr interessierte Akteurinnen und Akteure aus Politik, Fachpraxis und Wissenschaft zu einer Online-Fachtagung ein. Diskutiert werden die Ergebnisse der OECD-Fachkräftebefragung, die erstmals die Kita-Praxis im internationalen Vergleich in den Blick nimmt. Die Ergebnisse des zweiten Berichtsbandes und des deutschsprachigen Highlight-Berichts zeigen, dass die meisten Fachkräfte sehr zufrieden mit der eigenen Tätigkeit sind. Weniger zufrieden sind sie aber mit den beruflichen Rahmenbedingungen. In Deutschland klagen viele Befragte über begrenzte Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie Personal- und Ressourcenmangel.

Auf der Online-Fachtagung werden in diesem Zusammenhang folgende Fragestellungen diskutiert:

  • Wie stellen sich die Arbeitsbedingungen der pädagogischen Fach- und Leitungskräfte im internationalen Vergleich dar?
  • Welche Faktoren gefährden bzw. begünstigen die Qualität des beruflichen Handelns?
  • Wie können Leitungen ihr pädagogisches Team gut in seiner Arbeit unterstützen?
  • Welche Ansätze zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen werden in anderen Ländern entwickelt und was lässt sich aus dem internationalen Vergleich lernen?

Die Teilnahme an der Online-Fachtagung ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt auf der Webseite des Deutschen Jugendinstituts (DJI).

Die TALIS Starting Strong-Studie der OECD

Die Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) nimmt erstmals die Kita-Praxis im internationalen Vergleich in den Blick. Neben Deutschland nahmen an der von 2016 bis 2019 durchgeführten Studie insgesamt acht weitere Länder teil. Befragt wurden über 15.000 Fachkräfte und 3.000 Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen aus Deutschland, Chile, Dänemark, Island, Israel, Japan, Südkorea, Norwegen und der Türkei. Die Studie wurde für Deutschland vom Internationalen Zentrum Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (ICEC) am Deutschen Jugendinstitut (DJI) durchgeführt und durch das Bundesfamilienministerium gefördert. Die Forscherinnen und Forscher des DJI befragten rund 3.000 zufällig ausgewählte Fach- und Leitungskräfte in über 500 Kindertageseinrichtungen.

Die Ergebnisse werden in zwei Berichtsbänden auf Deutsch und Englisch veröffentlicht. 2019 erschien bereits der erste Ergebnisbericht der OECD-Fachkräftebefragung.
 

Seite drucken
Junge mit Gitarre

Newsletter

Der Newsletter hält Sie regelmäßig über aktuelle Informationen rund um Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung auf dem Laufenden. mehr

Blog

Der Blog bietet spannende Meldungen zu vielfältigen Themen der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. mehr

Links & Downloads

Hier finden Sie interessante Links und Downloads rund um die Themen Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung. mehr