Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Aktuelles

„Schieb den Gedanken nicht weg!“ Kampagne für ein Umdenken bei sexueller Gewalt gegen Kinder gestartet

Anlässlich des 8. Europäischen Tages zum Schutz von Kindern vor sexueller Ausbeutung und sexueller Gewalt stellten Bundesfamilienministerin Lisa Paus und die Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Kerstin Claus, die gemeinsame Aufklärungs- und Aktivierungskampagne „Schieb den Gedanken nicht weg!“ vor. mehr

Abschlussbericht der Corona-KiTa-Studie liegt vor

Die Corona-KiTa-Studie untersuchte Wirksamkeit und Folgen von Corona-Schutzmaßnahmen bei Kita-Kindern. Die Kita-Befragung im Frühjahr 2022 ergab unter anderem gestiegene Förderbedarfe bei der sprachlichen, motorischen und sozial-emotionalen Entwicklung. Der Abschlussbericht gibt nun auch Hinweise für die Beratungen auf politischer und administrativer Ebene für die Zeit ab dem Herbst/Winter 2022. Die Studie wurde von Mitte 2020 bis Ende 2022 gemeinsam vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) und dem Robert Koch-Institut (RKI) durchgeführt und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) gefördert. mehr

Mit Kinderseiten das Internet sicher erkunden

Kinderseiten sind Webseiten, die sich direkt an Kinder wenden. Auf ihnen können sich Kinder sicher bewegen. Um diese Angebote bekannter zu machen, wird am 21. Oktober, dem Tag der Kinderseiten, darauf aufmerksam gemacht. mehr

Der „Europäische Tag der Sprachen“ würdigt die Vielfalt der Sprachen

In Kitas und Kindertagespflege kommen Kinder mit unterschiedlichen Familiensprachen zusammen. Es ist daher ein wichtiger Bestandteil der Kindertagesbetreuung die kulturelle und sprachliche Vielfalt wertzuschätzen. Am 26. September erinnert der „Europäische Tag der Sprachen“ an die Bedeutung der vielfältigen Sprachen. mehr

Weltkindertag am 20. September 2022

Der 20. September 2022 gehört allen Kindern: An diesem Tag wird in Deutschland der Weltkindertag gefeiert. Das diesjährige Motto lautet „Gemeinsam für Kinderrechte“. mehr

Ergebnisse der Evaluation zu Verstetigung und Transfer im Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ veröffentlicht

Die programmbegleitende Evaluation des Bundesprogrammes „Kita-Einstieg“ ging der Frage nach, welche Bedingungen zu gelingender Verstetigung und Transfer beitragen können. Die Ergebnisse dazu sind in zwei Publikationen zusammengefasst. mehr

„Ich habe Rechte!“ – am 15. September ist der Internationale Tag der Demokratie

Alle Menschen verfügen über die gleichen Rechte. Dies ist ein wichtiger Grundsatz der Demokratien weltweit. Der Internationale Tag der Demokratie soll daran erinnern. Er wurde 2007 von den Vereinten Nationen ausgerufen. Bereits in der frühkindlichen Bildung ist es wichtig, ein Bewusstsein für die eigenen Rechte zu schaffen. mehr

Deutscher Kindersoftwarepreis TOMMI 2022 – gute digitale frühe Bildung

Auch 2022 wird wieder der Deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI vergeben. Mit dabei ist auch wieder der „TOMMI Förderpreis Kindergarten“. Mit ihm werden Kitas ausgezeichnet, die gute Ideen haben, wie digitale Medien in Kitas die frühe Bildung voranbringen. mehr

Zusatzanalysen zum Fachkräftebarometer Frühe Bildung veröffentlicht

Die Autorengruppe des Fachkräftebarometers veröffentlichte Zusatzanalysen. In der Publikation „Personal und Arbeitsmarkt in Zeiten von Corona" benennt sie Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Kindertagesbetreuung. Dabei beleuchtet die Autorengruppe Fragen wie: Inwieweit beeinflusste die pandemische Lage die Anzahl von Einrichtungen, Personal und betreuten Kindern? In welchem Maße war der Arbeitsmarkt für Fachkräfte in der Kindertagesbetreuung von der Situation betroffen? mehr

Nationaler Preis – Bildung für nachhaltige Entwicklung

Vom 20. Juli bis zum 15. September 2022 können Kitas, Schulen, Vereine, Netzwerke sowie weitere Institutionen ihre Bewerbungen für die Verleihung des „Nationalen Preises – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ 2023 einreichen. Mit dem Preis würdigen das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie die Deutsche UNESCO Kommission Akteurinnen und Akteure, die sich in besonderer Weise für Bildung für nachhaltige Entwicklung einsetzen. mehr

Seite drucken
Junge mit Gitarre

Newsletter

Der Newsletter hält Sie regelmäßig über aktuelle Informationen rund um Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung auf dem Laufenden. mehr

Blog

Der Blog bietet spannende Meldungen zu vielfältigen Themen der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. mehr

Links & Downloads

Hier finden Sie interessante Links und Downloads rund um die Themen Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung. mehr