Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Aktuelles

Gutachten: Zeitpolitik für Familien

Zeit miteinander und füreinander – eine der wichtigsten und oft auch rarsten Ressourcen in Familien. Arbeitszeiten und Öffnungszeiten der Kindertagesbetreuung und von Schulen sind Taktgeber für ihren Alltag. Zeitpolitik kann diesen positiv beeinflussen. Welche Kosten und Nutzen verschiedene zeitpolitische Maßnahmen hervorbringen können, zeigt ein neues Gutachten des Instituts der deutschen Wirtschaft. mehr

Wanderausstellung „KitaPlus“

Wie erweiterte Betreuungszeiten in Kitas und Horten sowie in der Kindertagespflege umgesetzt werden und was dies für Familien, Einrichtungen, Unternehmen und Kommunen bedeutet, veranschaulicht die neue Wanderausstellung „KitaPlus“. Hier kommen Menschen zu Wort, die bereits erweiterte Betreuungszeiten in Anspruch nehmen, anbieten oder sich dafür stark machen. mehr

Anmeldung möglich: Fachtag „Kindertagespflege – Starker Bildungspartner für Familien und Jugendämter“

Mit ihren individuellen Fördermöglichkeiten trägt die Kindertagespflege maßgeblich zu guten Bildungschancen für die Jüngsten bei. Am Tag der Bildung am 8. Dezember 2017 soll deshalb gemeinsam mit Tagesmüttern und Tagesvätern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Jugendämtern diskutiert werden, wie die Potentiale der Kindertagespflege noch besser ausgeschöpft werden können. Eine Anmeldung ist bis zum 30. Oktober 2017 möglich. mehr

Ergebnisse der DJI-Elternbefragung 2016 veröffentlicht

Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) hat die zentralen Ergebnisse der DJI-Kinderbetreuungsstudie U15, einer jährlichen, bundesländerrepräsentativen Elternbefragung, veröffentlicht. Im Fokus der Befragung steht neben dem Betreuungsbedarf auch die Zufriedenheit der Eltern mit den existierenden Betreuungsangeboten. mehr

Betreuung für Grundschulkinder: Nachfrage übersteigt das Angebot

Das Deutsche Jugendinstitut (DJI) hat untersucht, wie viele Betreuungsangebote es für Grundschulkinder geben müsste, um den Bedarf zu decken. Das Ergebnis: Deutschlandweit wird ein zusätzlicher Bedarf von etwa 330.000 Plätzen geschätzt, zugleich müssten Betreuungszeiten vielfach erweitert werden. mehr

Die Vielfalt der Sprachen – ein Gewinn für Europa

Sorbisch, Korsisch, Letzeburgisch, Aromunisch und Walisisch – nur fünf von rund 200 europäischen Sprachen. Die sprachliche Vielfalt unseres Kontinents bedeutet kulturellen Reichtum. Dieses Erbe soll weiterhin erhalten und bewahrt werden – daran erinnert der Europäische Tag der Sprachen. 2001 vom Europarat ins Leben gerufen, wird er jedes Jahr am 26. September begangen. mehr

Modellprojekt zeigt: Ergänzende Kinderbetreuung wirkt!

Schichtplan und Kita-Öffnungszeiten – beides zu vereinbaren, ist für Eltern oft eine Herausforderung. Für Alleinerziehende kann es aber das berufliche Aus bedeuten. Mit Modellprojekten in verschiedenen Städten zeigt der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. (VAMV), wie Eltern und Kinder von ergänzender Kinderbetreuung profitieren. mehr

Neue Konzepte für die Praxis-Ausbildung in Kitas erprobt

Qualifizierte Fachkräfte sind die Grundlage für gute Qualität in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung. Im Bundesprogramm „Lernort Praxis“ wurden Kitas als Ausbildungsorte professionalisiert. Die gewonnenen Erkenntnisse geben Anregungen, wie Kitas sich zu qualifizierten Ausbildungsorten entwickeln können. mehr

Zoom auf: Kindertagespflege

Kleine Gruppen, flexible Betreuungszeiten und feste Bezugspersonen – die Kindertagespflege bietet gute Rahmenbedingungen für eine bedarfsgerechte Betreuung. Die vierte Ausgabe von „Kindertagesbetreuung: Zoom“ beleuchtet die Arbeit der Tagespflegepersonen: Welche Qualifikation haben sie? Wie viele Kinder betreuen sie? Und wie zufrieden sind sie mit ihrer Tätigkeit? mehr

Weltbildungstag: Von Anfang an die Weichen für gleiche Bildungschancen stellen

Der Zugang zu Bildung ist noch nicht für alle Menschen selbstverständlich. Daran erinnert der Weltbildungstag der UNESCO am 8. September. Gute und bedarfsgerechte Angebote der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung legen den Grundstein für gleiche Bildungschancen. mehr

Seite drucken
Junge mit Gitarre

Newsletter

Der Newsletter hält Sie regelmäßig über aktuelle Informationen rund um Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung auf dem Laufenden. mehr

Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung

Der strukturierte Alltag und die kindgerechte Umgebung in Kitas und Tagespflegestellen erlauben Kindern mit Fluchthintergrund, sich sicher zu fühlen. Außerdem bieten Kinderbetreuungsangebote beste Voraussetzungen dafür, dass die Kinder rasch die deutsche Sprache lernen und Kontakte zu anderen Kindern knüpfen. mehr

Links & Downloads

Hier finden Sie interessante Links und Downloads rund um die Themen Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung. mehr