Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Internationale ICEC-Fachkonferenz „Monitoring in der frühkindlichen Bildung: Was sagen (inter)nationale Längsschnittstudien über die Wirkung früher Bildung auf die kindliche Entwicklung aus?“

17. November 2014 in Berlin

Müssen sich gute Kitas (auch) an ihrer Wirkung auf kindliche Fähigkeiten messen lassen und können Längsschnittstudien dazu einen Beitrag leisten? Dieser Frage widmete sich die Fachtagung des Internationalen Zentrums Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (ICEC) am 17.11.2014 in Berlin. Am Beispiel aktueller Längsschnittstudien aus Deutschland, England und den Niederlanden diskutierten rund 220 Fachleute aus 30 Ländern die Frage, wie sich die Ergebnisse nutzen lassen, um die Qualität der Angebote außerfamiliärer frühkindlicher Bildung und Betreuung zu verbessern. Die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) geförderte Fachtagung war gleichzeitig „Pre-conference“ zu dem 16.Treffen des OECD-Netzwerks „Frühkindliche Bildung und Betreuung“.

In Längsschnittstudien werden Merkmale von Subjekten (z.B. Kindern, Fachkräften, Einrichtungen) zu mehreren Messzeitpunkten erhoben, so dass eine Entwicklung abgebildet werden kann. Auf der Konferenz wurden Längsschnittstudien vorgestellt, die zum einen die Fähigkeiten von Kindern und zum anderen deren Lernumwelt in der Einrichtung und zu Hause über mehrere Jahre regelmäßig erfassen. Eine zentrale Forschungsfrage dieser Studien ist, wie sich bestimmte Merkmale frühkindlicher Bildung auf den Lernfortschritt von Kindern auswirken. Im Vergleich zur einmaligen Messung des Fähigkeitsstandes zeigt die mehrmalige Messung, wie sich Kinder mit unterschiedlichen Startbedingungen unter dem Einfluss frühkindlicher Bildung entwickeln. Dadurch kann besser abgeschätzt werden, welcher Anteil der Entwicklung der frühkindlichen Bildung, welcher dem familialen Umfeld und welcher den individuellen Merkmalen des Kindes zuzuschreiben ist. Außerdem ermöglicht die Betrachtung im Längsschnitt, kausale Zusammenhänge zu prüfen. Wenn z.B. Kinder ab dem Zeitpunkt, zu dem sie außerhäuslich betreut werden, größere sprachliche Fortschritte machen als vorher, spricht vieles dafür, dass der Eintritt in die Betreuung die Entwicklung fördert. Der zeitliche Bezug ist also entscheidend, um Ursachen und Wirkungen zu erforschen. Wenn Längsschnittstudien über mehrere Jahre oder Jahrzehnte laufen, können auch Aussagen über Langzeitwirkungen gemacht werden. Wie das hohe Erkenntnispotential von Längsschnittstudien für die Qualitätssicherung und –entwicklung eingesetzt werden und als Grundlage politischer Entscheidungen genutzt werden kann, war daher eine zentrale Frage der Konferenz.

Zunächst wurden drei Längsschnittstudien im frühkindlichen Bereich vorgestellt. Daraufhin wurden in einem Vortrag die Grenzen und Möglichkeiten solcher Studien zur Wirkungsmessung frühkindlicher Bildung auf die kindliche Entwicklung beleuchtet. Dann stellte die OECD ihre Pläne, kindliche Fähigkeiten im Ländervergleich zu erheben, vor. Zum Abschluss wurde in einer Podiumsdiskussion die Frage behandelt, welche Chancen und Risiken eine internationale Studie zu Fähigkeiten und Wohlbefinden von Kindern („child outcomes“) aus wissenschaftlicher und politischer Sicht haben könnte. Die Beiträge und Diskussionen der Konferenz unterstrichen das Potenzial von Längsschnittstudien für evidenzbasierte Politik, zeigten aber auch auf, dass eine internationale Erhebung kindlicher Fähigkeiten im Längs- oder Querschnitt großen Herausforderungen und hohem Entwicklungsbedarf gegenübersteht.

Seite drucken
Junge mit Gitarre

Newsletter

Der Newsletter hält Sie regelmäßig über aktuelle Informationen rund um Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung auf dem Laufenden. mehr

Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung

Der strukturierte Alltag und die kindgerechte Umgebung in Kitas und Tagespflegestellen erlauben Kindern mit Fluchthintergrund, sich sicher zu fühlen. Außerdem bieten Kinderbetreuungsangebote beste Voraussetzungen dafür, dass die Kinder rasch die deutsche Sprache lernen und Kontakte zu anderen Kindern knüpfen. mehr

Links & Downloads

Hier finden Sie interessante Links und Downloads rund um die Themen Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung. mehr