Gute Kinderbetreuung:
weil in Kleinen Großes steckt.

Junge und Mädchen mit Zopf spielen mit Buchstabenteppich.

Sie befinden sich in diesem Bereich der Seite:

Startseite - Was Politik leistet - Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration

Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration

Silvia Hüsler: Kinderlieder und -verse in der frühen Kindheit

  • 1 Die Bedeutung von Kinderliedern und -versen für die frühe Kindheit

    Kinderlieder und -verse sind nicht einfach lustige, belanglose Sprüche für Kinder. Sie sind die erste Form von Literatur, mit der das Kind in Kontakt kommt. Kinder fühlen sich angesprochen von Sprachrhythmus und Reim, von der Sprachmelodie, von den oft köstlichen Lautfolgen und Wörtern, und sie wünschen das Gesagte oder Gesungene noch einmal zu hören. weiter

  • 1.1 Wiegenlieder - zur Beruhigung
  • 1.2 Kniereiter und Fingerverse: Das Kind möchte unterhalten sein
  • 2 Kinderlieder und -verse sind pädagogisch wertvoll und Teil der Sprachbildung

    Die Zuwendung der Eltern zum Kind verbunden mit Sprache ist eine Voraussetzung für die spezielle und tiefe Beziehung, die der Mensch ein Leben lang zu seiner Muttersprache (Erstsprache) empfindet.  weiter

  • 3 Kinderlieder und -verse in der Krippe

    In der Krippe gehören Kinderverse täglich dazu, sowohl in der Gruppe, als auch mit einzelnen Kindern. Sie stimulieren und fördern die Sprachentwicklung bei deutschsprachigen Kindern und Kindern, die in der Krippe Deutsch als Zweitsprache lernen. weiter

  • 4 Die Unterstützung mehrsprachiger Kinder

    Das Ziel für die sprachliche Bildung von zweisprachig aufwachsenden Kindern ist eine geglückte Zweisprachigkeit. Das Kind wird darin unterstützt, beide Sprachen gut und lustvoll zu entwickeln. Es soll gut Deutsch lernen können und gleichzeitig wird die Erstsprache ernst genommen.  weiter

  • 5 Kinderlieder und -verse in den verschiedenen Kulturen

    Kinderverse gibt es in fast allen Kulturen auf der Welt und sie sind sich über alle Grenzen hinweg ähnlich im Aufbau, in der Struktur und auch im Inhalt und sind wohl überall auf ähnliche Weise und mit der gleichen sprachpädagogischen Absicht entstanden. weiter

  • 5.1 Ähnlichkeiten der Verse und Lieder über alle Grenzen hinweg
  • 5.2 Kinderverse im deutschsprachigen Kulturraum
  • 5.3 Kinderverse im russischsprachigen Kulturraum
  • 5.4 Kinderverse im türkischsprachigen Kulturraum
  • Anhang

Literaturhinweise

Literatur und Literaturempfehlungen


Download

Das gesamte Modul herunterladen (PDF, 335 KB, barrierefrei)

Erstellt für das DJI-Projekt „Sprachliche Bildung und Förderung für Kinder unter Drei“: DJI (Deutsches Jugendinstitut)

Fragezeichen auf bunten Papierstückchen

Ihre Frage zu ...

  • Kinderbetreuung
  • Was Politik leistet
  • Aus- und Weiterbildung
  • Schwerpunkt-Kitas
  • Festanstellung von Tagespflegepersonen
  • Netzwerke
Ein blondes Mädchen, ein dunkelhaariger Junge und ein schwarzes Mädchen schauen in die Kamera

Stellenbörse Schwerpunkt-Kitas

für qualifizierte Fachkräfte und Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration, die auf der Suche nach geeigneter Verstärkung sind

Bücherstapel, darauf noch zu sehen, die verschränkten Arme eines Kindes, das sich darauf abstützt

Thema des Monats

Die Zusammenarbeit mit Eltern nimmt in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung eine bedeutsame Rolle ein.


[http://www.fruehe-chancen.de/schwerpunkt_kitas/dok/559.php] - 20.08.2014
© Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend