Gute Kinderbetreuung:
weil in Kleinen Großes steckt.

Garderobe einer Kita, viele bunte Jacken, Rucksäcke und ein grünes Stoffkrokodil

Sie befinden sich in diesem Bereich der Seite:

Startseite - Informationen für ... - (zukünftige) Tagesmütter & Tagesväter - Qualifizierung & Weiterbildung

Tätigkeitsbegleitende Fortbildung für Tagespflegepersonen

Die vorliegenden Qualifizierungsmodule zu den Themen
  • „Sprachentwicklung – Sprechen – Sprachverständnis in der Kindertagespflege“
  • „Beobachten und Dokumentation – die Bildungs- und Lerngeschichten in der Kindertagespflege“
  • „Stressvermeidung und Stressbewältigung in der Kindertagespflege“ 
  • „Zusammenarbeit mit Eltern in der Kindertagespflege“
  • „Die Kindergruppe und Peer-Interaktionen in der Kindertagespflege“
sind im Kontext des „Aktionsprogramms Kindertagespflege“ im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) vom Deutschen Jugendinstitut (DJI) erarbeitet worden.

Die Qualifizierungsmodule sind Bestandteil der fachlichen Begleitung des Programms. Sie bieten einen praxisbezogenen und themenspezifischen Orientierungsrahmen zur Stabilisierung und Steigerung der Erfahrungskompetenz und des Fachwissens von Tagespflegepersonen. Auch sollen sie zur Stärkung des pädagogischen Handelns im Alltag der Tagespflegestelle beitragen. Die praktische Betreuungserfahrung der Tagespflegepersonen sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse fließen gleichermaßen in die tätigkeitsbegleitenden Fortbildungen ein, um die Nachhaltigkeit dieser Qualitätsentwicklung zu gewährleisten.

Mit dem vorliegenden Material werden den Fortbildnern und Fortbildnerinnen im Bereich Kindertagespflege fachlich fundierte und didaktisch aufbereitete Qualifizierungsmodule an die Hand gegeben. Am Ende der Übersichtsseiten zu den Qualifizierungsmodulen finden Sie das vollständige jeweilige Modul als PDF zum Download.


Qualifizierungsmodule

„Sprachentwicklung – Sprechen – Sprachverständnis in der Kindertagespflege“

„Beobachten und Dokumentation – die Bildungs- und Lerngeschichten in der Kindertagespflege“

„Stressvermeidung und Stressbewältigung in der Kindertagespflege“

„Zusammenarbeit mit Eltern in der Kindertagespflege“

„Die Kindergruppe und Peer-Interaktionen in der Kindertagespflege“

Neues Modul: „Der private Raum als lernanregende Umgebung in der Kindertagespflege“


Weitere Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote für Tagespflegepersonen

Das Land Niedersachsen hat auf seinem Internetangebot zum Programm "Familien in Niedersachsen" mehrere Fortbildungsmodule veröffentlicht, die sich mit den Themen "Wie Tagespflegepersonen mit Kitas, Schulen und Eltern im Team arbeiten", "Tagespflege für behinderte Kinder" sowie "Gesundheitsförderung in der Kindertagespflege" befassen. Die Dokumente zum Herunterladen richten sich vorrangig an die Fortbildende oder den Fortbildenden und enthalten neben inhaltlichen Informationen und Erläuterungen auch Hinweise zur didaktischen Gestaltung der Schulungen sowie multimediale Unterrichtsmaterialien und Literaturangaben.

www.familien-mit-zukunft.de/index.cfm?uuid=E5464647C2975CC8A4693BFEA02C458A

Das Institut für soziale Arbeit e.V. hat das Fortbildungsmodul "Handlungskompetenz bei Kindeswohlgefährdung im Kontext der Kindertagespflege" entwickelt und stellt die Schulungsunterlagen auf seinem Internetangebot zum Herunterladen zur Verfügung. Vermittelt werden rechtliche und entwicklungstheoretische Grundlagen, Methoden der Beobachtung und Dokumentation von Kindeswohlgefährdung und Handlungsempfehlungen für Tageseltern.

http://www.soziales-fruehwarnsystem.de/material/Handreichung_Tagespflegepersonen_KWG.pdf

Fragezeichen auf bunten Papierstückchen

Ihre Frage zu ...

  • Kinderbetreuung
  • Was Politik leistet
  • Aus- und Weiterbildung
  • Schwerpunkt-Kitas
  • Festanstellung von Tagespflegepersonen
  • Netzwerke
Ein blondes Mädchen, ein dunkelhaariger Junge und ein schwarzes Mädchen schauen in die Kamera

Stellenbörse Schwerpunkt-Kitas

für qualifizierte Fachkräfte und Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration, die auf der Suche nach geeigneter Verstärkung sind

Bücherstapel, darauf noch zu sehen, die verschränkten Arme eines Kindes, das sich darauf abstützt

Thema des Monats

Die Zusammenarbeit mit Eltern nimmt in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung eine bedeutsame Rolle ein.


[http://www.fruehe-chancen.de/informationen_fuer/tagesmuetter/qualifizierung/dok/395.php] - 21.08.2014
© Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend